Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet "Warte auf Freigabe"?
Zuletzt aktualisiert vor 10 Monaten

Beim komplexen Workflow gibt es gegenüber dem erweiterten Workflow einen zusätzlichen Schritt nach dem Abschluß des internen Reviews und vor der Übermittlung an den Betriebsrat, mit dem die Freigabe des erstellten Vorgangs seitens eines befugten Entscheiders innerhalb der Personalabteilung dokumentiert wird.

Dieser Schritt muß von einem Mitarbeiter durchgeführt werden, dem die Rolle "Freigabe" zugewiesen wurde. Er kann diese Freigabe nach Prüfung des Vorgangs mithilfe der Schaltfläche "Anhörung genehmigen" erteilen, die in der Detailansicht des Vorgangs angezeigt wird. Wenn dem etwas entgegensteht, kann er den Vorgang zurück in das Entwurfsstadium verweisen, so daß die notwendigen Änderungen gemacht werden können.

Nach erfolgter Freigabe kann der Vorgang an den Betriebsrat übermittelt werden.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!